TU Wien Plus-Energie-Hochhaus

Weltweit erstes Plus-Energie-Hochhaus im Auftrag der Tu Wien

Das Bauvorhaben beinhaltet das Objekt mit den Hörsälen und ein 12 Stockwerke hohes Haupthauses. Hierbei wurden bei Trakte komplett generalsaniert wobei anzumerken ist das es sich hierbei um das weltweit erste Plus-Energie-Hochhaus handelt. Das bedeutet die spezielle Photovoltaik-Fassade produziert mehr Energie über ein Jahr als der Gebäudekomplex verbraucht. Das fertige Objekt beinhaltet versuchsräume und Büros über 10.000 m² und zwei Hörsäle welche je 300 Sitzplätze anbieten. Zu Spitzenzeiten waren bis zu 300 Leute auf der Baustelle.