Landstrasser Gürtel – Entkernung und Komplettabbruch

Entkernung und Komplettabbruch eines 25m hohen Innenstadtgebäudes

Besondere Herausforderung dieses Projektes war der sichere Abbruch eines 25m hohen und ebenso tiefen Innenstadt-Gebäudes welches ringsum an Anschlussgebäuden stand und zu den unmittelbar auf der meißtbefahrenen Wiener Stadteinfahrt lag.

AYKA-Bau gelang es trotz wiedrigster Umstände ein Verkehrsleitsystem zu installieren welches während der Bauphase für einen reibungslosen Verkehr am Landstrasser Gürtel so wie einen sicheren Baustellenverkehr sorgte. Für AYKA-Bau signifikant gab es natürlich keine Vorfälle oder Belästigungen der Anrainer.