Klosterneuburg – Spezial-Abbruch in Hanglage mit Rutschgefahr

Spezial-Abbruch mit Hangrutschgefahr

Wahrlich kein gewöhnlicher Abbruch da sich während der Abbrucharbeiten herrausstellte dass das Kellermauerwerk, Fundamente und die Bodenplatte den anstehenden Hang sicherten.

Deswegen mussten wir bereits vor Fertigstellung der Abbruchabreiten mit einer interimsmäßigen Hangsicherungsmaßnahme sicherstellen, dass weder der Hang noch die darüber liegende Luxus-Villa abrutscht.

Nach Fertigstellung der Hangsicherungsarbeiten wurde eine massive Steinschlichtung in die Baugrube verlegt, welche zusätzlich mit Beton vergossen wurde.